Gebet in der Box

Auch die diesjährige Fastenzeit steht unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Wir müssen uns immer noch an Hygienevorschriften und Abstandsregeln halten. Persönliche Begegnungen und damit auch das Füreinander-da-Sein sind weiterhin nur mit Hindernissen möglich. Gut, dass wir im Gebet über alle Abstandsregeln hinweg miteinander verbunden sein können!

Für die Fastenzeit möchten wir daher eine besondere Möglichkeit des Gebets und der Fürbitte anbieten, das

Ab Aschermittwoch wird dafür in unseren Pfarrkirchen eine "Gebetsbox" stehen. Die Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, ihr persönliches Gebetsanliegen in Worte zu fassen, aufzuschreiben und in die Box einzuwerfen – einen Dank, eine Bitte, eine Klage. Unsere "Gebetsbox" nimmt alles auf, was ihnen am Herzen liegt. Sie wird vor dem Sonntagsgottesdienst, in St. Nikolaus vor der Hl. Messe am Mittwoch, geleert und die Zettel werden gesammelt zum Altar gebracht. Die Gebetsanliegen der Woche werden im Gottesdienst dann in eine allgemeine Fürbitte aufgenommen.

Wir freuen uns, durch das "Gebet in der Box" füreinander sorgen zu können - auch für diejenigen, die nicht persönlich zum Gottesdienst kommen können.

Termine

09. März 08:30 Uhr
Rosenkranz
09. März 17:00 Uhr
Rosenkranz
09. März 18:30 Uhr
Hl. Messe in SO, 18:30 Uhr
10. März 08:30 Uhr
Rosenkranz
10. März 18:30 Uhr
Hl. Messe in SN, 18:30 Uhr
11. März 08:30 Uhr
Rosenkranz
11. März 18:30 Uhr
Hl. Messe in SG, 18:30 Uhr
12. März 08:30 Uhr
Rosenkranz
12. März 17:00 Uhr
Passionsandacht in ZAH, 17 Uhr
13. März 18:30 Uhr
Vorabendmesse in MH, 18:30 Uhr